Coaching

schoepfung


Willkommen bei 
Coaching von Dr. Martin Zielinski

Die Grundlagen meines Coachings sind
Empathie, Klarheit und vertrauensvoller Umgang

Was ist Coaching und was will es?

Das Coaching bzw. die Beratung wollen erreichen, dass die Klientin/der Klient die Anforderungen an die Berufstätigkeit klären und bewältigen kann. Der Focus liegt dabei vorwiegend auf der beruflichen Rolle, dem persönlichen Erleben und Verarbeiten von Interaktionen, auf dem fachlichen Handeln im Alltag des Arbeitsumfeldes aber auch auf den privaten Anliegen.

Die Beratung geschieht in Form einer Prozessberatung. Dabei gibt es keine direkten oder vorgefertigten Lösungsvorschläge. Vielmehr ist das Konzept bedarfsorientiert und systemflexibel. Dadurch soll der Klient dazu veranlasst werden, eigene Problemlösungen aus sich heraus zu entwickeln.

In diesem Zusammenhang versucht der Coach als Prozessberater die Problemursachen systematisch aufzuarbeiten. Coaching dient daher nicht nur der Bearbeitung von Problemsymptomen, sondern will zielorientiert und effektiv helfen, die zum Problem führenden Prozesse zu erkennen und zu lösen. 

Im Idealfall lernt der Klient, seine Probleme selber zu lösen, sich klare Ziele zu setzen und wieder eigenständig effektive Ergebnisse zu erzielen. Somit kann die Hilfe zur Selbsthilfe und die Förderung von Verantwortung, des Bewusstsein und des Selbstreflexionsvermögen als Grundziel des Coachings angesehen werden.

Coachinganlässe können sein:

✴Beziehungen zu Menschen neu gestalten zu wollen und zu können
✴Konflikte und Krisen im Berufsalltag bearbeiten und bewältigen zu können
✴einen Gesprächspartner für Analysen und konzeptionelle Maßnahmen zu haben
✴sowie für individuelle Themen einen Coach zur Seite zu haben, der dem Coachee ein hilfreicher Gesprächs-, Klärungs- als auch Sparringspartner sein kann.

Ziel des Coachingprozesses ist:

die Wahrnehmung des Coachees zu erweitern sowie 
sein Erleben, seine (Selbst-)Reflexion als auch sein Wollen und Verhalten zu verbessern.

Sollten Sie Fragen an mich haben, dann schicken Sie
einfach eine
Mail

Was brauchen Sie TZI  Kontakt



© Dr. Martin Zielinski 2016